Kategorien
Allgemein

Die Anmeldung ist erfolgt.

Am heutigen 18. Juni konnte ich mein Model 3 erfolgreich anmelden, nach einer Wartezeit von ca. 2 Stunden im Straßenverkehrsamt.

Meine liebe Oma hätte heute ihren 110. Geburtstag gefeiert. Und mein Model 3 wird für den Rest seines Autolebens dieses Datum als Erstzulassung tragen – und auch wenn es unter dem Strich nur ein Datum ist, bedeutet es mir trotzdem sehr viel.

Die Anmeldung selber war absolut problemlos, wenn auch langwieriger als gedacht. Ich habe nicht damit gerechnet, dass an einem Dienstag hunderte Leute ihre Autos ummelden wollen, zumal ich nicht in einer Großstadt wohne (sondern bekanntlich in einer Supercharger-Stadt ;)).

Mein Kennzeichen konnte ich behalten, die neuen Schilder tragen das „E“ am Ende. Alles in allem war die Anmeldung kein Problem und nun wird es ernst: Der nächste Schritt ist die Abholung am Freitag.

(Titelbild von Carlos Alberto Gómez IñiguezUnsplash)

Von Marcel

„T wie TESLA“ ist ein Blog von Marcel aus der Supercharger-Stadt Erftstadt bei Köln. Ein Tesla-Fan schreibt für Tesla-Fans über seine persönlichen Erfahrungen mit dem Model 3.

Eine Antwort auf „Die Anmeldung ist erfolgt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.