T wie TESLA – Tesla-Emblem meines Fahrzeugs

T wie TESLA

Tagebuch eines Tesla-Fahrers…

Softwareentwickler trifft Softwareentwickler

Die Chance, beim Laden eines Tesla an einem Supercharger einen Kollegen aus der IT-Branche zu treffen, ist groß.

2 Minuten

Person bei der Softwareentwicklung auf einem PC

Gestern wurde ich einen Tag älter (🥳), und da lag es natürlich nahe, vor der Feier im Freundes- und Familienkreis nochmals den Supercharger aufzusuchen, um für eventuelle Probefahrten gewappnet zu sein.*

Am Supercharger traf ich den netten Fahrer eines Model S aus den Niederlanden, nennen wir ihn einmal Jan. Jan war an meinem Model 3 interessiert und natürlich, wie auch Yan-Yi, habe ich ihn gerne einmal Platz nehmen lassen. ;)

Jan sprach kein Deutsch; wir haben uns daher sehr nett auf Englisch unterhalten. Jan ist Softwareentwickler, genau wie ich. Wer es noch nicht wusste, ich bin Softwareentwickler bei der Chefkoch GmbH in Bonn und schreibe Apps für das iPhone und das iPad von Apple.

Neben den typischen Gesprächen über aktuelle Arbeitssituationen in Deutschland und den Niederlanden haben wir uns über eine neue Technologie unterhalten, die uns bei Chefkoch aktuell stark beschäftigt: Flutter, ein Framework zur Erstellung von „hybriden“ Apps, die mit einer Codebasis auf iOS und Android funktionieren – zu tief möchte ich in diesem Blog aber nicht darauf eingehen. ;)

Nach 30 Minuten, ich musste erneut mehrfach mein Ladelimit erhöhen, verabschiedeten wir uns. Jan machte sich auf den Weg zurück nach Hause; ich zu meiner Geburtstsfeier. Es gab hausgemachte Burger, die recht gut ankamen… ;)

* Aufgrund des Genusses von alkoholischen Getränken am Abend fanden keine Probefahrten mehr statt. ;)

Neulich am Supercharger ist eine Artikelserie, in der ich über interessante Zusammenkünfte am Supercharger spreche. Alle Namen wurden von mir geändert. Sollte sich eine Person wiedererkennen und mit dem Inhalt dieses Artikels nicht einverstanden sein, bitte ich um eine kurze E-Mail.
comments powered by Disqus

Letzte Artikel

Mehr erfahren

Über mich

„T wie TESLA“ ist ein Blog von Marcel aus der Supercharger-Stadt Erftstadt bei Köln. Ein Tesla-Fan schreibt für Tesla-Fans über seine persönlichen Erfahrungen mit dem Model 3.