T wie TESLA – Tesla-Emblem meines Fahrzeugs

T wie TESLA

Tagebuch eines Tesla-Fahrers…

Die Unregelmäßigkeiten an meinem Model 3

Mein Model 3 war bei Abholung nicht in perfektem Zustand. Doch wie melde ich Schäden nach der Abholung nach?

4 Minuten

Werksmäßiger Steinschlag in der Stoßstange meines Tesla Model 3

Am 19. Juni habe ich mein Model 3 in Neuss abgeholt. Leider sind während der Abholung Kratzer in der Heckscheibe aufgefallen, die einen Austausch erfordern; der Schaden wurde aufgenommen.

In der ersten Woche in meinem Besitz habe ich das Fahrzeug sehr genau untersucht und am 25. Juni eine E-Mail an das Service-Center in Düsseldorf verfasst, die ich gerne hier wiedergeben möchte.

Hinweis: Alle Fotos in diesem Beitrag liegen Tesla ebenfalls vor, die Beschreibungen wurden zur Verdeutlichung hinzugefügt. Falls nötig, wurden Inhalte der E-Mails gekürzt und mit […] markiert, Namen wurden entfernt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

[…]

Ich habe am vergangenen Mittwoch, den 19.06.2019, mein Tesla Model 3 mit der Fahrgestellnummer 5YJ3E7EB1KF367XXX in Neuss abgeholt. Im Zuge der Abholung ist eine Beschädigung/Kratzer an der Heckscheibe aufgefallen.

Im Laufe der letzten sechs Tage habe ich ca. 600 km mit dem Fahrzeug zurückgelegt. Ich bin generell wirklich sehr zufrieden und bin fleissig dabei, Tesla im Freundes- und Familienkreis weiterzuempfehlen. Einige Dinge sind mir jedoch im Tageslicht der letzten Tage noch aufgefallen, diese möchte ich gerne an Sie weitergeben mit der Bitte, diese zu meinem Fahrzeug zu hinterlegen und bei einem potentiellen Servicetermin zu begutachten und zu korrigieren.

1. Fehlende Schraube an der vorderen rechten Türe
Wichtig: Die untere Befestigungsschraube am unteren Türscharnier der vorderen Beifahrertüre fehlt […]. Die Türen sind ab Werk eigentlich mit vier Schrauben befestigt, an meinem Fahrzeug befinden sich jedoch nur drei Schrauben. Da ich große Befürchtung habe, dass sich die Türe über die nächste Zeit löst und Lackschäden verursacht, bitte ich hier schnellstmöglich um Unterstützung.

Rechtes Türscharnier des Tesla Model 3 mit fehlender Schraube
Da fehlt etwas: Die rechte Türe ist nur mit drei Schrauben an den Scharnieren befestigt.

2. Versetzt eingesetztes Glasdach
Das Glasdach hinter der Windschutzscheibe, vor der Heckscheibe, ist seitlich versetzt eingesetzt, was sich mindestens optisch auch auf die Dichtung auswirkt. Ein Umstand, der mich aktuell nicht bewegt, das Glasdach zwingend tauschen zu lassen - ich befürchte jedoch eventuelle Probleme bei Verwendung eines Dachgepäckträgers. Ich möchte daher bitten, dass dieser Umstand zumindest als Information im Serviceprofil des Fahrzeugs hinterlegt wird. Fotos lasse ich Ihnen auf Wunsch gerne zukommen.

3. Spaltmaß des vorderen linken Kotflügel
Das Spaltmaß des Übergangs vorderer Kotflügel zu vorderen Türe auf der Fahrerseite am oberen Ende des Kotflügels ist relativ stark nach innen verstellt. So weit, dass ich eventuell Lackschäden an der Karosserie befürchte, da der Kotfügel an der Karosserie schleift […].

Linker vorderer Kotflügel des Tesla Model 3 mit stark verstelltem Spaltmaß
Der linke Kotflügel sitzt etwas zu tief an der Karosserie mit der Gefahr, den Lack zu beschädigen.

4. Fehlende Clips im Radkasten
Zu guter letzt habe ich festgestellt, dass wohl einige Clips in den Radkästen (Radhausschalen) fehlen. Ich habe diese nicht gezählt, doch ich sehe einige Löcher wo Clips fehlen und würde mich freuen, wenn diese noch nachträglich eingesetzt werden.

[…]

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße aus Erftstadt

Marcel Kraus

Ich gebe zu, ich habe etwas genauer hingeschaut, aber bei einem Fahrzeug in dieser Preisklasse ist das wohl auch nachvollziehbar.

Tesla wäre nicht Tesla, wenn ich auf diese E-Mail eine Rückantwort erhalten hätte. Für über eine Woche blieb meine E-Mail unbeantwortet.

Anfang Juli habe ich dann eine Beschädigung an der Stoßstange entdeckt, die tatsächlich bei der Abholung bereits vorhanden war, was Fotos belegen. Ich habe daher am 2. Juli folgenden Follow-Up an das Service-Center in Düsseldorf verschickt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider erfolgte auf meine E-Mail vom 25.06.2019, betreffend die Nachmeldung von Unregelmäßigkeiten an meinem Tesla Model 3, bisher keine Eingangsbestätigung. Aus diesem Grunde sende ich Ihnen diese E-Mail erneut als Anhang zu, mit der erneuten Bitte um Kenntnisnahme und Eingangsbestätigung.

Beachten Sie bitte, dass ich leider noch einen fünften und sechsten Punkt zur Nachbesserung vorbringen muss:

5. Beschädigung an Stoßstange
An der unteren, vorderen Kante der Stoßstange ist eine Beschädigung ersichtlich, die einem Steinschlag gleicht […]. Ich möchte deutlich darauf hinweisen, dass diese Beschädigung bereits bei Abholung vorhanden war und nicht durch die Nutzung meinerseits entstanden ist; Fotos vom Abholtag in Neuss belegen das.

Steinschlag an der Stoßstange des Tesla Model 3
Dieser Steinschlag ist nicht von mir, sondern war bereits bei Abholung vorhanden.

6. Unzureichende Lackierung der vorderen Stoßstange
Gehört ggf. mit zu Punkt 5: Die Lackdicke auf dem vorderen Stoßfänger ist sehr dünn. So dünn, dass im Bereich der Kühlöffnung (Lamellen) das schwarze Plastik des Untergrunds durchscheint […]. Dies fällt im Sonnenlicht der letzten Tage auf, ist aber schwer zu fotografieren.

Zu dünner bzw. nicht deckender Lack an der Stoßstange des Tesla Model 3
Schwer zu fotografien, aber live gut zu sehen: Die Stoßstange ist nicht überall deckend lackiert, sondern der schwarze Grundstoff scheint durch.

Ich führe mein Fahrzeug gerne im Rahmen eines Servicetermins vor, bitte aber dennoch eindringlich um Eingangsbestätigung und zur Kenntnisnahme der bemängelten Punkte bis spätestens 08.07.2019 (Anfang kommender Woche). […]

Mit bestem Dank im Voraus und viele Grüße

Marcel Kraus

Diese E-Mail wurde dann auch gelesen. Gestern, am 4. Juli, wurde meine E-Mail bestätigt.

[…]

Vielen Dank für Ihre E-Mail.

Ihre Punkte nehme ich mit auf und Sie können via App oder Bodyshop einen entsprechenden Termin vereinbaren.

[…]

Vielen Dank an Herrn S. vom Service-Center in Düsseldorf für die Bestätigung.

Ich werde in den nächsten Wochen über die App einen Termin machen, um die Unregelmäßigkeiten (von „Schäden“ möchte ich nicht sprechen) beheben zu lassen.

Natürlich werde ich hier berichten, wie es weitergeht…

comments powered by Disqus

Letzte Artikel

Mehr erfahren

Über mich

„T wie TESLA“ ist ein Blog von Marcel aus der Supercharger-Stadt Erftstadt bei Köln. Ein Tesla-Fan schreibt für Tesla-Fans über seine persönlichen Erfahrungen mit dem Model 3.